Tag der offenen Tür 01.10.2020 » Kartoffelernte der Erdmännchenklasse 4b

Kartoffelernte der Erdmännchenklasse 4b

Kartoffelernte – Nur wenige von uns hatten Kartoffeln schon einmal mit den eigenen Händen geerntet. Aufgeregt starteten wir unseren ersten Ausflug zum Schelphof, um uns die Hände schmutzig zu machen und unsere eigenen Kartoffeln zu ernten.

Auf dem Bauernhof angekommen, mussten wir uns nach der langen Fahrt erst einmal mit einem Frühstück stärken. Dann erfuhren wir von Frau Wehmeier Wissenswertes über die Kartoffeln. Wusstest ihr, dass es eine „Mutterkartoffel“ gibt aus denen dann die Kartoffelpflanze und die „Kinderkartoffeln“ wachsen?

Mit unserem neuen Wissen, wie wir am besten Kartoffeln ernten, ging es an die Arbeit. Mit Werkzeugen und Eimern durften wir vier verschiedene Kartoffelsorten ernten.

Das war ein tolles Erlebnis, wie eine kleine Schatzsuche. Wir wollten alle die meisten und größten Kartoffeln finden. Aber auch einige Käfer haben wir gefunden. Wir haben auch gelernt, dass Mäuse gerne Kartoffeln essen, da ein paar Kartoffeln von den Mäusen angeknabbert waren.

Unsere Kartoffelernte haben wir dann gerecht aufgeteilt und jeder durfte die geernteten Kartoffeln mit nach Hause nehmen. Beim Zubereiten der Kartoffeln waren auch einige Eltern überrascht, dass es Kartoffeln gibt, die auch von innen violett sind.



Kontakt

Brocker Schule
von-Möller-Str. 54
33649 Bielefeld
Tel.: 0521 / 55 799 3911
Brocker.Schule@bielefeld.de

OGS
Tel.: 0521 / 55 77 029
ogs-brockerschule@awo-bielefeld.org

Impressum
Datenschutzerklärung

Kooperationen
01 AWO Logo2011 big
03 Mo Mo logo 300 dpi
Antolin
Bild1
DVW BI rgb
LOGO mit namen
Medienpass
Zertifiziert 2019
GanzTagEssen