Aktuelles » Rückkehr zum regulären Schulbetrieb

Rückkehr zum regulären Schulbetrieb

Liebe Familien der Brocker Schule,

heute teilte uns das Schulministerium überraschend mit, dass ab dem 15.6.2020 die Grundschulen in NRW wieder für alle Klassen jeden Tag geöffnet werden sollen.

Vorgaben des Ministeriums sind zur Zeit:

Die Kinder der Klassen bleiben unter sich, es gibt keinen Unterricht, in dem die Gruppen sich mischen, wie z.B. Türkisch oder Religion.

Auf dem Flur und den Toiletten gelten weiterhin die Abstandsregeln, in der Klassengruppe (im Raum und auf dem Pausenhof) nicht.

Wir werden auch weiterhin durch versetzte Anfangs-, End- und Pausenzeiten darauf achten, dass sich die unterschiedlichen Klassen möglichst nicht treffen.

Ebenso werden wir weiterhin auf regelmäßige Handhygiene achten.

Da das Kollegium nun alle Pläne wieder neu entwickeln muss, werden wir Sie erst im Laufe der Woche über eine mögliche praktische Umsetzung und den neuen Stundenplan informieren können.

Weiterhin gilt wie bisher die Schulpflicht. Kinder , die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können oder sollen, können dies wie bisher durch ein ärztliches Attest nachweisen. Sie erhalten dann weiterhin die Arbeitsmaterialien zum Lernen zu Hause.

Der Unterricht der Woche ab dem 8.6. findet noch nach den jetzt gültigen Plänen und Hygieneregeln statt.

Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt.

 

Kontakt

Brocker Schule
von-Möller-Str. 54
33649 Bielefeld
Tel.: 0521 / 55 799 3911
Brocker.Schule@bielefeld.de

OGS
Tel.: 0521 / 55 77 029
ogs-brockerschule@awo-bielefeld.org

Impressum
Datenschutzerklärung

Kooperationen
01 AWO Logo2011 big
03 Mo Mo logo 300 dpi
Antolin
DVW BI rgb
LOGO mit namen
Medienpass
Zertifiziert 2019
GanzTagEssen