Aktuelles » Ausschreibung eines Praktikums im Anerkennungsjahr

Ausschreibung eines Praktikums im Anerkennungsjahr

Für die Arbeit im Bereich der Schulsozialarbeit suchen wir zum 08.08.2022 eine Praktikantin oder einen Praktikanten im Anerkennungsjahr. Bewerben können sich Absolventen folgender Studiengänge: Sozialpädagogik, BA Soziale Arbeit und BA Pädagogik der Kindheit.

 

Die Brocker Schule ist eine Grundschule in Brackwede, einem südlichen Stadtteil Bielefelds. Zurzeit wird die Schule von 120 Kindern besucht, ca. 85 % unserer Schülerinnen und Schüler haben einen Migrationshintergrund. Kindern mit Fluchterfahrung werden möglichst schnell Angebote zur Kontaktaufnahme mit Kindern aus den unterschiedlichen Lerngruppen gemacht und unterstützt.

Schwerpunkte der Schulentwicklung sind neben der Weiterentwicklung des Sprachkonzeptes, die Vermittlung von Regeln und Werten des Zusammenlebens und die Unterstützung zum „Lernen lernen“. Daneben suchen wir derzeit immer neue Wege, die Eltern mit in unsere Arbeit einzubeziehen

10 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten die Kinder, die OGS wird in drei Gruppen geführt.

Seit November 2017 sind wir in ein geräumiges Gebäude umgezogen, zu dem u.a. ein Schulgarten gehört, dessen gemeinsame Umgestaltung in diesem Jahr eine große Rolle spielt.

Da die Brocker Schule in direkter Nachbarschaft zu zwei Kindergärten liegt, wollen wir unsere Arbeit zur Harmonisierung des Übergangs von Kita zur Grundschule weiter ausbauen. Dies geschieht u.a. mit der gemeinsamen Beteiligung am Spieleprojekt „Spielen mit Regeln“.

Wir bieten eine regelmäßige und qualifizierte Praxisanleitung durch unseren staatlich anerkannten Diplom -  Sozialarbeiter.

Weitere Informationen zu unserer Schule / zum Schulleben entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.brocker-schule.de.

 

Das Anerkennungsjahr kann sowohl in Vollzeit für ein Jahr, als auch in Teilzeit für sechzehn Monate bei einer 30-Stunden-Woche absolviert werden. Bei einer Vollzeitbeschäftigung beträgt die Arbeitszeit 39,83 Stunden die Woche.

Die Bezahlung erfolgt nach TV Prakt-L.

 

Aufgaben:

Organisation, Vorbereitung und Durchführung von

  • Einzelfallhilfe, speziell in Konflikt- und Krisensituationen
  • Beratung von Eltern und Kindern
  • Teilnahme an Beratungsterminen und Elternsprechtagen
  • Projektarbeit – u.a. Unterstützung der Harmonisierung des Überganges von der Kita zur Grundschule
  • Netzwerkarbeit

 

sowie:

  • Unterstützung der Lehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiter während des Schulvor- und -nachmittags
  • enge Mitarbeit in pädagogischen Teams der internationalen Klasse und Klassen, in denen die Kinder in den Regelunterricht integriert werden.


Sie haben Interesse und Erfahrung an der Arbeit im Bereich der Schulsozialarbeit? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!


Bitte beachten Sie die folgenden Anforderungen:

Wir erwarten Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, methodische und didaktische Grundlagenkenntnisse, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit, eine positive Ausstrahlung und sicheres Auftreten. Ferner legen wir Wert auf folgende soziale Kompetenzen

  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten am Schulleben

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 13.05.2022 (Datum des Poststempels/Emaileingangs) an:

 

Brocker Schule

z.Hd. Frau

Ulrike Kleimann

Von – Möller – Str.54

33649 Bielefeld

Mail: 124321@schule.nrw.de

Kontakt

Brocker Schule
von-Möller-Str. 54
33649 Bielefeld
Tel.: 0521 / 55 799 3911
Brocker.Schule@bielefeld.de

OGS
Tel.: 0521 / 55 77 029
ogs-brockerschule@awo-bielefeld.org

Impressum
Datenschutzerklärung

Kooperationen
01 AWO Logo2011 big
03 Mo Mo logo 300 dpi
Antolin
Bild1
DVW BI rgb
LOGO mit namen
Medienpass
Zertifiziert 2019
GanzTagEssen